Selin Silesia

ZB.Nr.: 1101/14, Braunschimmel, gewölft am 19.05.14
D1 (Suchensieger, Nase 4h, Suche 4h), S1, VGP-2, SwI (Suchensieger), BTR, LN, HN, Saujager

 

HD-A2
Formwert: SG

Auge: mittel

Stockmaß: 62 cm

 

Vater: Eiko KS von der Zista, 9003/08
Mutter: Flori Silesia, 202/09

 

Ahnentafel

 

Selin ist eine substanzvolle Hündin des Mittelschlags mit passendem Kopf und schönem dunklen Pigment.

 

Sie ist eine ruhige und ausgeglichene Hündin, die Ihrem Führer gefallen möchte. Im Feld, im Wasser sowie bei Drückjagden und auf Nachsuchen besticht sie durch ihre sehr gute Nase, ihren besonders ausgeprägten Finderwillen und ihr enormes Durchhaltevermögen. Selin gibt niemals auf.

Selin verfügt über eine extreme Schwarz- und Raubwildschärfe. Am Schwarzwild arbeitet sie hart, aber nie kopflos.

Sie jagt verlässlich spur- und sichtlaut. Sie arbeitet sehr zuverlässig auf der Rotfährte. 

 

Im Alltag ist sie ruhig und stets freundlich zu Erwachsenen und Kindern und ist mit Artgenossen vollkommen verträglich.